Institut für Lebensenergie - Marita Funk

 

Energiepyramide

Die Energie Pyramide
So könnte man sich die verschiedenen Schwingungsebenen vorstellen, wie Energien kommunizieren:

 

Unmanifestiertes Quantenpotential Universale Intelligenz Gott Höheres Selbst Seele

 

Pyramide
(entnommen aus "Die vorletzten Geheimnisse" von P. Köhne)

Vision , Information, Symbol Höhere, feinstoffliche Schwingung Baupläne, Innere Datenfelder

Antennenenergie Energie, Welle, Bewegung Energetischer Bereich Morphische Felder

 

 

 

Materie, Zellen Substanz, Langsamere, grobstoffliche Schwingung, Moleküle, Atome

 

 

 

 


Ob schnelle oder langsame Schwingungen, wir sehen hier, dass alles miteinander verbunden ist. Dadurch ist es möglich, dass Informationen untereinander kommunizieren können.

Gedanken können Materie beeinflussen.
Wir können die universale, göttliche Energie zur Heilung für den Organismus "anzapfen".  Wir können innere Daten-Felder erkennen, umprogrammieren und so zur Heilung einsetzen. Alles, was aus dem Gleichgewicht geraten ist, kann in seine Ordnung zurückgebracht werden.


Um dem Wesen der Materie näher zu kommen, ist sich die Wissenschaft einig, dass man das Weltbild über Materie, Raum, Zeit und Energie erweitern muss. Das elektrische Potential in unserem Körper (Zellenergie) entspricht den elektrischen Mustern. Diese Muster sind dynamisch und erlauben dem Organismus zu wachsen, zu reifen, zu regenerieren und sich zu verändern.

Marita Funk
Institut für Lebensenergie
Silcherstr. 2
72555 Metzingen

Tel. 07123 - 970 782
Fax 07123 - 970 784